LanguageSwitcher
   Staff       Mitarbeiter alphabetisch       ehemalige Mitarbeiter   
Bodo Mrozek

Vita | Projekt | Publikationen | Vorträge | Konferenzorganisation | Lehre

 

Bodo Mrozek
Assoziierter Doktorand

 

 

seit 1. Juli 2015
Assoziierter Doktorand in Abteilung III des ZZF Potsdam
 

• 2016 Lehrbeauftragter der Humboldt Universität zu Berlin
 

• 2015
Stipendiat am Zentrum für Zeithistorische Forschung in Abteilung III

• 2013
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Potsdam

• 2012/13
Mitglied der MPRG "Felt Communities. Emotions in European Music Performance" am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin (MPIB)

• seit 2010
assoziiert am Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF) Potsdam

• seit 2009
Promotionsvorhaben "Jugendstile und Popkultur nach 1945 aus transnationaler Perspektive" an der FU Berlin

• 1998-2008
Journalist und Redakteur (u.a. bei Tagesspiegel u. Frankfurter Allgemeine Zeitung)

• 1995-1998
Stud. Mitarbeiter von Prof. Dr. Jürgen Kocka und Prof. Dr. Hannes Siegrist an der Arbeitsstelle für Vergleichende Gesellschaftsgeschichte (AVG/ZVGE)
 

• 1992-1995
Mitarbeit an Ausstellungen: "Juden im Widerstand. Drei Gruppen zwischen Überlebenskampf und politischer Aktion, Berlin 1939-45" (1992), "The Berlin Story" (1994), "Jetzt wohin? Exil und Rückkehr" (Aktives Museum, Berlin/Jerusalem 1995); Mitarbeit am Dokumentarfilm "Another Journey by Train to Auschwitz" (GB 1993)
 

• 1992-1998
Studium der Geschichte, Literaturwissenschaft und Politologie an der Universiteit van Amsterdam (1996) und der Freien Universität Berlin (Magister Artium)

 
 
 

Stipendien und Auslandsaufenthalte

 
• 2013
Stipendiat am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Berlin

• 2012
Stipendiat am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam

• 2011
Doktorandenstipendium am Deutschen Historischen Institut Paris

• 2011
Chercheur invité du Centre d'histoire culturelle des sociétés contemporaines, l'Université de Versailles Saint-Quentin-en-Yvelines

• 2011
Lindsay Boynton Scholarship der University of London (Queen Mary)

• 2009
Visiting postgraduate student an der Columbia University (New York)

• 2009
Doktorandenstipendien an den Deutschen Historischen Instituten Washington und London

• 2008-2010
Karl-Hermann-Flach-Stipendiat

• 2007
Stephen-M.-Kellen-Fellow des American Council on Germany in L.A. und New York

• 1996
SOKRATES-Stipendium für die Niederlande





Ämter

• Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Zeitschrift "Pop. Kultur & Kritik"

• Betreiber des wiss. Gruppen-Blogs PopHistory

• 1996-2013
Vorstandsmitglied der Informationsstelle "Jugend unterm Hakenkreuz" (IJH) e.V.

• Mitglied der Bundesjury des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten (2009/13)

 



Forschungsinteressen

 
• Geschichte der Jugend

• Geschichte der Popkultur

• Kulturgeschichte des Kalten Krieges

• Urban History

• Transnationale Geschichte


 

 

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen beim ZZF (2011).