LanguageSwitcher
   Projekte 2015       Projekte 2014       Projekte 2013       Projekte 2012       Projekte 2011       Projekte 2010       Projekte 2008       Projekte 2006/2007   

Zeitgeschichte-online – Ein Fachportal für die zeithistorische Forschung
(http://www.zeitgeschichte-online.de)

Kooperationsprojekt mit der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz
Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)


Jürgen Danyel, Annette Schuhmann

Zeitgeschichte-online bietet seit Januar 2004 ein Themenportal für die Zeitgeschichte im Internet an. Ziel ist es, einen zentralen zeithistorischen Einstiegspunkt in das World Wide Web für die Geschichtswissenschaften im deutschsprachigen Raum anzubieten und auszubauen. Das Portal ist ein Modul von Clio-online und arbeitet eng mit der Kommunikationsplattform H-Soz-u-Kult zusammen. Die fachwissenschaftliche Kommunikation und Diskussion sowie der Nachweis und die Vermittlung zeithistorisch relevanter Informationen soll mit dem Themenportal verbessert werden. Die mit dem Projekt angestrebte Erschließung und Aufbereitung von Inhalten bietet neben einer neuen Qualität der fachlichen Information auch erweiterte Möglichkeiten der interaktiven Nutzung, um die wissenschaftliche Information, Produktion und Rezeption in neuartiger Weise miteinander zu verbinden.

Das Informationsangebot bietet wechselnde Themenschwerpunkte aus dem Bereich der zeithistorischen Forschung und zu aktuellen öffentlichen Debatten an. Es informiert über zeithistorische relevante Angebote im Bereich der Presse, im Fernsehen, Rundfunk und Kino. Im Webverzeichnis des Portals werden zeithistorische Informationsangebote im Internet nachgewiesen. Darüber hinaus bietet es einen zeithistorischen Ausschnitt aus H-Soz-u-Kult. Teil des Portals ist die elektronische Ausgabe der Fachzeitschrift „Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History“. Die innerhalb des Projekts zur Verfügung gestellte bibliografische Datenbank weist internationale Zeitschriftenaufsätze zur Zeitgeschichte nach. Darüber hinaus sind wichtige zeithistorische Datenbanken und Kataloge im Internet über die Metasuche des Fachportals Clio-online recherchierbar.

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen beim ZZF (2011).