LanguageSwitcher
   Calender of Events       Tagungen       Vorträge       Ausstellungen       Filmreihen       Kolloquium   

Veranstaltungsübersicht 2017
 

 

Zeit

Veranstaltung

Ort

09. November 2016 bis 25. August 2017

Ausstellung im ZZF Potsdam
Fotografien von Rudi Meisel
Landsleute 1977 - 1987

Veranstalter: Freunde und Förderer des Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam e.V. in Kooperation mit der LAkD und mit Unterstützung des ZZF Potsdam

Bibliothek des ZZF Potsdam
Am Neuen Markt 9d | 14467 Potsdam

01.-03.03.2017

Tagung
Authentizität als Kapital für historische Orte

Dachau

09.03.2017 Vortrag
Leonid Breschnew oder die Kunst einen westlichen Staatsmann zu mimen
Susanne Schattenberg (Universität Bremen)
Moderation: Martin Sabrow (ZZF Potsdam)
Veranstalter: Berlin-Brandenburg Ukraine Initiative | ZZF Potsdam
Veranstaltung im Rahmen der Lecture Series 2016/2017
Revolutions and their Impact on Modern Eastern and Central Europe


Potsdam | ZZF Potsdam

16.03.2017

Buchvorstellung
mit Jutta Braun und Peter Ulrich Weiß
Im Riss zweier Epochen. Potsdam in den 1980er und frühen 1990er Jahren

Veranstalter: ZZF Potsdam in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

Potsdam

16.-17.03.2017

Tagung
Über Revolutionen: Ursachen, Versprechen, Folgen
Veranstalter: ZZF Potsdam, Deutsche Gesellschaft für Osteuropakunde

Berlin

17.03.2017

Workshop
Soziale Folgen des Wandels in der Arbeitswelt in der zweiten Hälfte des 20. Jahhunderts

Veranstalter:
Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam, Institut für Zeitgeschichte München-Berlin, Hans Böckler Stiftung, Ruhr-Universität Bochum

Potsdam

24.-25. 03.2017 International Exploratory Workshop
Home Computer Subcultures and Society Before the Internet Age
Zürich

28.03.2017

Vortragsreihe
Nach dem Ende der Illusion: Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert?

Vortrag von Catherine Gousseff: Zwischen Anerkennung und Manipulation: Russland, die Nation und das Erbe des kommunistischen Völkergefängnisses

Berlin

30.-31.03.2017

Tagung
Wege in die digitale Gesellschaft. Computer und Gesellschaftswandel seit den 1950er Jahren

Potsdam

6.-7. 04.2017

Workshop
Burdens and Beginnings:
Rebuilding East and West Germany Nazism

In Honor of Konrad H. Jarausch

Chapel Hill, North Carolina (USA)

25.04.2017

Vortragsreihe
Nach dem Ende der Illusion: Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert?

Vortrag von Jürgen Kocka: Arbeit - Arbeiter - Arbeiterklasse. Vom Ende einer historischen Mission

Berlin

11.-13.05.2017

Tagung zur Migrationsgeschichte
in Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung

Berlin

30.05.2017

Vortragsreihe
Nach dem Ende der Illusion: Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert?

Vortrag von Sandrine Kott: Ende des Staatssozialismus - Ende des Sozialstaats? Sozialpolitik im langen 20. Jahrhundert

Berlin

13.06.2017

Vortragsreihe
Nach dem Ende der Illusion: Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert?

Vortrag von Stefan-Ludwig Hoffmann: Jenseits der Imperien? Antikolonialismus, Kommunismus und Menschenrechte

Berlin

22.-23.06.2017

Workshop
Zur Gesellschaftsgeschichte des Umbruchs. Lebenswelt und​ ​Systemwechsel vor, während und nach '1989'

Potsdam

24.06.2017

Lange Nacht der Wissenschaften
Teilnahme des ZZF Potsdam am Standort der Leibniz-Gemeinschaft

Berlin

29.06.2017

Diskussionsveranstaltung
Historisches Quartett stellt neue Bücher zur Zeitgeschichte vor

Potsdam

3.-4.07.2017

Tagung
Der Zauber der Theorie - Die Geschichte der Ideen in der Neuen Linken 1945 bis heute
Im Rahmen des Promotionskolleg Geschichte linker Politik in Deutschland der Rosa-Luxemburg-Stiftung / ZZF Potsdam / Institut für Soziale Bewegung (Ruhr Universität Bochum)

Potsdam

22.09.2017
Wissenschaftliches Symposium "Re-Framing RAF"
Veranstalter: ZZF Potsdam in Kooperation mit dem ZeM

Eine Veranstaltung im Rahmen des Filmfestivals
moving history - Festival des historischen Films Potsdam
Potsdam

05.10.2017

Vortragsreihe
Nach dem Ende der Illusion: Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert?

Vortrag in englischer Sprache von Marsha Siefert:
Appraising the "Propaganda State": Soviet Media from 1917 to the Present

Berlin

12.10.2017

Festveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen des ZZF Potsdam

Potsdam

13.-14.10.2017

Tagung
Menschenführung im 20. Jahrhundert.
Konzepte, Semantiken und Praktiken

Potsdam

17.10.2017

Vortragsreihe
Nach dem Ende der Illusion: Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert?

Vortrag in englischer Sprache von David Holloway: The Soviet Union: Science, Technology, and Modernity

Berlin

18.-20.10.2017

Tagung
Raul Hilberg und die Holocaust-Historiographie

Berlin

19.-20.10.2017

Tagung
Transatlantische Sozialisten und Anarchisten im 19. und 20. Jahrhundert: Zwischen neugewonnener Freiheit und erzwungener
Veranstalter: ZZF Potsdam, Rosa-Luxemburg-Stiftung

Potsdam

14.11.2017

Vortragsreihe
Nach dem Ende der Illusion: Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert?

Vortrag von Brigitte Studer: Von der "Neuen Frau" zur neuen Frauenbewegung: Emanzipationskonzepte auf Zeitreise

Berlin

4.-5.12.2017

Workshop
Das Archivwesen und die NS-Zeit
Kooperationsveranstaltung vom ZZF Potsdam und vom Bundesarchiv

Potsdam

12.12.2017

Vortragsreihe
Nach dem Ende der Illusion: Was bleibt vom Kommunismus im 21. Jahrhundert?

Vortrag von Karl Schlögel: Die Massen und der Massenmord

Berlin

 

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen beim ZZF (2011).