LanguageSwitcher
   Staff       Mitarbeiter alphabetisch       ehemalige Mitarbeiter   
Dr. Paulina Gulińska-Jurgiel

Vita | Projekt | Publikationen | Vorträge

 



 

Bücher

Cover Niemieckie Lustro         

Niemieckie lustro. Ein Interview-Buch (zus. mit Joachim Trenkner), Warszawa 2011.

   

 

Die Presse des Sozialismus ist schlimmer als der Sozialismus. Europa in der Publizistik der Volksrepublik Polen, der ČSSR und der DDR, Bochum 2010.

(Polnische Ausgabe in Vorbereitung.)

   
Cover Europa im Ostblock

Faraldo, José M.; Gulińska- Jurgiel, Paulina; Domnitz, Christian (Hg.) Europa im Ostblock. Vorstellungen und Diskurse (1945-1991) / Europe in the Eastern Bloc. Imaginations and Discourses, Köln, Wien: Böhlau Verlag 2008.

   

 

  

 

Aufsätze (Auswahl)

 

Die diskursive Übersetzung des Wandels. Parlamentarische Debatten zur Vergangenheitsaufarbeitung in Polen nach 1989, in: Geschichte und Gesellschaft, 38.2012, Heft 2, S. 304-330.

Vergangenheitsaufarbeitung „Made in Europe, in: Zeitgeschichte Online, März 2012, URL: http://www.zeitgeschichte-online.de/md=Vergangenheitsaufarbeitung

Projekt(ion) Europa. Diskursive Grenzgänge des polnischen Parlaments nach 1989, in: Brockmann, Agnieszka; Lebedewa, Jekatherina; Smyshliaeva, Maria; Żytyniec, Rafał (Hg.), Kulturelle Grenzgänge. Festschrift für Christa Ebert zum 65. Geburtstag, Berlin 2012, S. 415-431.

Achtung, Europa in Gefahr! Bedrohung als konstitutives Element der staatssozialistischen Europadiskurse im Vorfeld der Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE), Sammelband: Anti-européisme, euroscepticisme et alter-européisme dans la construction européenne de 1945 à nos jours: volume I: les concepts, Stuttgart 2010, S. 98-111.

Von Geistesgeschichte zur Visual Culture. Kulturwissenschaftliche Zugänge an „Europa“ im Kommunismus, in: Revista de Historiografía, N.o 10, VI (1/2009), pp. 102-111.

Czechoslovakian media and the European dimensions of the Prague Spring. A reappraisal and case study on Literarky, in Cuadernos de Historia Contemporánea, Vol. 31, 2009, pp. 55-68.

Seele im Westen, Leib im Osten. Zur Publizistik von Stefan Kisielewski, in: Osteuropa, Nr. 5/2009, S. 73-85.

Geopolitik in der Emigration. Die Denkaufgabe ‚Europa’ in der Publizistik von Juliusz Mieroszewski, in: Faraldo, José M.; Gulińska- Jurgiel, Paulina; Domnitz, Christian (Hg.), Europa im Ostblock. Vorstellungen und Diskurse (1945-1991) / Europe in the Eastern Bloc. Imaginations and Discourses, Köln, Wien: Böhlau Verlag 2008, S. 341-358.

(zusammen mit José M. Faraldo und Christian Domnitz) Europas Platz im sozialistischen Polen, in: Kraft, Claudia; Steffen, Katrin (Hg.), Europas Platz in Polen. Polnische Europa-Konzeptionen vom Mittelalter bis zum EU-Beitritt, Osnabrück 2007, S. 197-223 [Teilbeitrag: Zwischen Sicherheitspolitik und kultureller Zugehörigkeit. Die sechziger und siebziger Jahre, S. 205-213].

Deutsche und Polen in der Karikatur. Das Fallbeispiel „Szpilki“ (1965-1975), in: Sabrow, Martin (Hg.), Zeiträume. Potsdamer Almanach des Zentrums für Zeithistorische Forschung (2006), Potsdam 2007, S. 47-57.

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen beim ZZF (2011).