LanguageSwitcher
Prof. Dr. Konrad H. Jarausch

Vita | Publikationen

Bücher

The Four Power Pact, 1933, Madison 1966

The Enigmatic Chancellor: Bethmann Hollweg and the Hubris of Imperial Germany, 1856-1921, New Haven 1973

Hrsg., Quantifizierung in der Geschichtswissenschaft -- Probleme und Möglichkeiten, Düsseldorf 1976

Students, Society and Politics in Imperial Germany: The Rise of Academic Illiberalism, Princeton, 1982

Hrsg., The Transformation of Higher Learning, 1860-1930, Stuttgart und Chicago 1983

Deutsche Studenten 1800-1970, Frankfurt a.M. 1984

Quantitative Methoden in der Geschichtswissenschaft. Eine Einführung, Darmstadt, 1985, zus. mit G. Arminger and M. Thaller

Quantitative History of Society and Economy: Some International Studies, Berlin, 1987, hrsg. zus. mit W. H. Schroeder

German Professions, 1800-1950, New York 1990, hrsg. zus. mit G. Cocks

The Unfree Professions: German Lawyers, Teachers and Engineers, 1900-1950, New York, 1990

In Search of a Liberal Germany: Studies in the History of German Liberalism, Oxford 1990, hrsg. zus. mit L. E. Jones

Quantitative Methods for Historians: An Introduction to Research, Data and Statistics, Chapel Hill, 1991, zus. mit Ken Hardy

Die deutsche Vereinigung. Dokumente zu Bürgerbewegung, Annäherung und Beitritt, Köln 1991, hrsg. zus. mit Volker Gransow

Geschichtswissenschaft vor dem Jahr 2000. Historiographie, Theorie und Sozialgeschichte, Hagen, 1991, hrsg. zus. mit J. Rüsen and H. Schleier

Hrsg., Zwischen Parteilichkeit und Professionalität: Bilanz der Geschichtswissenschaft der DDR, Berlin, 1991

The Rush to German Unity, New York 1994

Nach dem Erdbeben. (Re-)Konstruktionen ostdeutscher Geschichte und Geschichtswissenschaft, Leipzig 1994, hersg. zus. mit Matthias Middell

Uniting Germany: Documents and Debates, Providence, RI 1994, hrsg. zus. mit Volker Gransow

Die Unverhoffte Einheit 1989-1990, Frankfurt a.M. 1995

Amerikanisierung und Sowjetisierung in Deutschland 1945-1970, Frankfurt a.M. 1997, hrsg. zus. mit Hannes Siegrist

Hrsg., After Unity: Reconfiguring German Identities, 1990-1995, Oxford 1997

Weg in den Untergang. Der innere Zerfall der DDR, Göttingen 1999, hrsg. zus mit Martin Sabrow

Hrsg., Dictatorship as Experience: Towards a Socio-Cultural History of the GDR, New York 1999

Versäumte Fragen. Deutsche Historiker im Schatten des Nationalsozialismus, Stuttgart/München 2000, hrsg. zus. mit Rüdiger Hohls

Mauerbau und Mauerfall. Ursachen - Verlauf - Auswirkungen, Berlin 2002, hrsg. zus . mit Hans-Hermann Hertle u. Christoph Kleßmann

Die Historische Meistererzählung. Deutungslinien der deutschen Nationalgeschichte nach 1945, Göttingen 2002, hrsg. zus. mit Martin Sabrow

Verletztes Gedächtnis. Erinnerungskultur und Zeitgeschichte im Konflikt, Frankfurt a. M. u.a. 2002, hrsg. mit Martin Sabrow

Shattered Past. Reconstructing German Histories, Princeton u.a. 2003, hrsg. zus. mit Michael Geyer.

Die Umkehr, Deutsche Wandlungen 1945-1995, München 2004

Aufsätze

über 120 Aufsätze und Beiträge in Sammelbänden, darunter aktuell:


Konrad H. Jarausch, Krise oder Aufbruch? Historische Annäherungen an die 1970er-Jahre, in: Zeithistorische Forschungen/Studies in Contemporary History, Online-Ausgabe, 3 (2006) H. 3, S. 334-341.

Gebrochene Traditionen. Wandlungen des Selbstverständnisses der Berliner Universität, in: Jahrbuch für Universitätsgeschichte 2 (1999), 121-135.

Die gescheiterte Gegengesellschaft. Überlegungen zu einer Sozialgeschichte der DDR, in: Archiv für Sozialgeschichte 39 (1999), 1-17.

Das Humboldt-Syndrom: Die westdeutschen Universitäten 1945-1989 - Ein akademischer Sonderweg?", in: Mitchell Ash, ed., Mythos Humboldt. Vergangenheit und Zukunft der deutschen Universitäten (Vienna, 1999), 58-79.

The Double Disappointment: Revolution, Unification, and German Intellectuals", in: Michael Geyer (Hg.), The Power of Intellectuals in Contemporary Germany, Chicago 2002, 276-294.

A Double Burden: The Politics of the Past and German Identity, in: Jörn Lenonhard und Lothar Funk (Hg.), Ten Years of German Unification: Transfer, Transformation, Incorporation? Birmingham 2002, 98-114.

Amerika -- Alptraum oder Vorbild? Transatlantische Bemerkungen zum Problem der Universitätsreform, H-soz-u-Kult elektronisches Diskussionsforum, September 2002.

Erziehung zur Unmündigkeit, in: Franz-Josef Jelich/Stefan Goch Hg.), Geschichte als Last und Chance. Festschrift für Bernd Faulenbach, Klartext Essen 2003, S. 303-314.

Der nationale Tabubruch. Wissenschaft, Öffentlichkeit und Politik in der Fischer-Kontroverse, in: Martin Sabrow/Ralph Jessen/Klaus Große-Kracht (Hg.), Zeitgeschichte als Streitgeschichte. Große Kontroversen seit 1945, Beck, München 2003, S. 20-40.

Au-delà des condamnations morales et des fausses explications. Plaidoyer pour une histoire differéncièe de la RDA, in: Geneses 52, 2003, S. 80-95.

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen beim ZZF (2011).