LanguageSwitcher
   Staff       Mitarbeiter alphabetisch       ehemalige Mitarbeiter   
Anja Stanciu

Vita | Projekt | Publikationen

Anja Hildebrandt



Dr. des. Anja Stanciu


Anschrift:

Zentrum für Zeithistorische Forschung
Am Neuen Markt 1
14467 Potsdam


E-Mail: stanciu@zzf-pdm.de

 


seit 1. Juni 2015
Assoziierte Forscherin am ZZF Potsdam in Abteilung IV

15. April 2015
Erfolgreiche Verteidiung an der Universität Potsdam ihrer Dissertation mit dem Titel "'Alte Kämpfer' in Berlin. Sozialprofil, Karriereverläufe und soziale Netzwerke einer lokalen NSDAP-Funktionselite (1926–1949)"
 

11/2014 -06/2014
Trainee im Wissenschaftsmanagement bei pearls - Potsdam Research Network


2010 - 2015
Assoziierte Doktorandin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (Abteilung IV) und Stipendiatin der Alfred Freiherr von Oppenheim-Stiftung

2009/2010
Tutorin am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte am Historischen Institut der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Seit 2009
Freie Mitarbeit in der Besucherbetreuung an der KZ-Gedenkstätte Buchenwald

2009
Praktikum am Österreichischen Museum für Volkskunde in Wien

2008
Praktikum am Jüdischen Museum Frankfurt am Main

2007 – 2008
Mitarbeit als studentisch-wissenschaftliche Hilfskraft beim BMBF-Forschungsprojekt
„Kommunikationsräume des Europäischen. Jüdische Wissenskulturen jenseits des Nationalen.“
am „Jena-Center. Geschichte des 20. Jahrhunderts“.

Mitarbeit als studentisch-wissenschaftliche Hilfskraft beim Forschungsprojekt „Flick im 20. Jahrhundert“ am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte von Prof. Dr. Norbert Frei an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

2005 – 2006
Praktikum in der Pädagogischen Abteilung der KZ-Gedenkstätte Buchenwald

2004 – 2010
Magisterstudium an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena
Fächerkombination: Neuere und Neuste Geschichte, Erziehungswissenschaften und Volkskunde/Kulturgeschichte

Magisterarbeit zum Thema „„Vom Suchen und (Er-)Finden deutsch-jüdischer Normalität. Zur Geschichte der Wiedereinrichtung des Jüdischen Museums Frankfurt a. M. nach 1945.““

1985
geboren in Jena

 

Alle Rechte an Texten, Bildern und sonstigen Inhalten liegen beim ZZF (2011).